Mit unserer Material Selektor selektieren Sie die richtige Kautschukmischung. Finden Sie Ihre Lösung
Technische Frage? R&D

Driving the innovation in high performance rubber compounds

In Kontakt treten

FVMQ rubber compounds

Einführung

Fluorsilikon wurde von der Firma Dow Corning in den frühen 1950er Jahren erfunden. Die internationale Nomenklatur für Fluorsilikonkautschuk ist FVMQ. FVMQ Polymere werden aus Polysiloxan-Ketten aufgebaut wo Methylseitengruppen durch Trifluorpropyl Seitengruppen ersetzt sind. Daher haben sie nahezu die gleichen mechanischen und physikalischen Eigenschaften, wie Silikonkautschuk, aber aufgrund der Fluorierung zeigen sie eine bessere Beständigkeit gegen viele Flüssigkeiten. FVMQ Polymere enthalten in der Regel 23-28% Fluor. FVMQ hat eine gute Hitzebeständigkeit, sehr gute Flexibilität bei niedrigen Temperaturen und eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen Witterung, Ozon und UV-Strahlen. Im Vergleich zu VMQ ist der Temperaturbereich von -50 ° C bis 180 ° C leicht reduziert.
Die Hersteller von FVMQ sind Dow Corning mit den Handelsbezeichnungen Silastic und Xiameter, Shin-Etsu und Weihai New Era Chemical.
Die folgenden Abbildungen zeigen typische Strukturen für ein Fluorsilikon Copolymer:

schermafbeelding-2016-10-28-om-15-33-08

Eigenschaften FVMQ rubber compounds

Fluorsilikonen stehen mit einer Vielzahl von physikalischen Eigenschaften zur Verfügung. Sie zeigen eine gute Beständigkeit gegen Automobil- und Luftfahrtöle, Kraftstoffe und gegen eine breite Palette von anderen Chemikalien und Lösungsmitteln.

Mechanische Eigenschaften
Die folgende Tabelle gibt einige Bereiche für die physikalischen und mechanischen Eigenschaften von FVMQ:schermafbeelding-2016-10-28-om-15-34-12

Die Bruchdehnung und Zugfestigkeit von FVMQ und FPM sind bei verschiedenen Temperaturen gemessen worden. Die Bruchdehnung von FVMQ wird weit weniger durch die Temperatur beeinflußt als die für FKM. Zugfestigkeit für FKM ist in der Regel besser.

schermafbeelding-2016-10-28-om-15-34-52

Aufgrund der relativ geringen Reißfestigkeit, hohe Reibung und begrenzte Abriebbeständigkeit werden diese Materialien generell für statische Anwendungen empfohlen.

Chemischer Resistenz
FVMQ ist beständig gegen:
– Kfz-Kraftstoffe (Benzin verbleit / bleifrei , Diesel, RME und verschiedene Prüfkraftstoffe)
– Mineralöl und synthetische Öle
– ATF (Automatikgetriebeflüssigkeit)
– Jet-Kraftstoffe und Öle
– Verschiedene andere Chemikalien und Lösungsmitteln

Allgemeine Beständigkeitsdaten für FVMQ in einigen Flüssigkeiten werden in der folgenden Tabelle angegeben:schermafbeelding-2016-10-28-om-15-35-56

Quellung in Kraftstoff von FVMQ und FKM-Typen in FAM-B sind verglichen worden. Mit der richtigen Wahl eines FKM Typ kann man bessere Werte als für FVMQ erhalten.
schermafbeelding-2016-10-28-om-15-36-57

Auch die Durchlässigkeit von FVMQ für Kraftstoffe ist viel höher als für FKM, wie in dem Diagramm unten dargestellt ist.

schermafbeelding-2016-10-28-om-15-37-30

Als Konsequenz wird ein allgemeiner Einsatz von FVMQ durch seine hohe Gasdurchlässigkeit, eine geringe Zugfestigkeit und schlechte Reiß- und Abriebeigenschaften begrenzt. Typische Anwendungen sind in statische Dichtungen in Kraftstoffsysteme in der Luft- und Raumfahrt, und in der Automobilindustrie für Membranventile für die Kurbelgehäuseentlüftung.

Einsatztemperaturen
FVMQ kann in einem Temperaturbereich von -50 ° C bis + 180 ° C, mit kurzfristigen Exposition von bis zu 200 ° C, eingesetzt werden.
Es bleibt flexibel und behält seine Dichtkraft bis -50 ° C und zeigt eine gute Beibehaltung der Eigenschaften bei höheren Temperaturen.

Ein Vergleich der TR10-Werte für verschiedene FVMQ und FPM-Typen ist unten angegeben:
FVMQ FE-281 -57°C
FPM Viton B -13 °C
Viton GFLT -24 °C
VPL85540 -40 °C

Es spricht für sich, dass Tg und TR10 Werte für die FVMQ Typen viel niedriger sind.
Dies wird auch durch die DMA-Kurven von FKM und FVMQ in der Abbildung unten demonstriert.

schermafbeelding-2016-10-28-om-15-38-30

Mehr Informationen über FVMQ rubber compounds

Anruf + 31 (0)575 55 40 66





Deze website wordt beschermd door reCAPTCHA en het Google Privacybeleid en de Servicevoorwaarden zijn van toepassing.


* Pflichtfelder

Folgen Sie uns

LinkedIn

Anschrift

  • P.O. Box 57, 7250 AB Vorden
  • Handelsweg 7, 7251 JG, Vorden
  • The Netherlands

Contact

Quality Assurance ISO
TS 16949 and ISO - 9001 certified
Ihr Browser ist nicht mehr aktuell!

Aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese (und viele andere) Seiten am besten zu sehen.jetzt aktualisieren!

×